OBGV Obergösgen

Der Obst- und Gartenbauverein Obergösgen wurde am 
17. Januar 1943 gegründet.

Ziel des Vereins ist es, interessierten Personen einiges über den Garten und dessen Pflege näher zu bringen.

Im Obst- und Gartenbauverein werden über das ganze Jahr verteilt verschiedene Kurse angeboten. So wird man beispielsweise über den richtigen Schnitt von Obstbäumen, Sträuchern und Rosen orientiert.

Kurse über die optimale Rasenpflege oder die Schädlingsbekämpfung wurden auch schon angeboten. Alle Kurse werden unter fachkundiger Leitung durchgeführt.

 

Wir sind jährlich bestrebt, unseren Mitgliedern ein attraktives Programm bieten zu können. Höhepunkt des Jahresprogramms ist sicherlich der Dorfmäret, der jeweils am Samstag vor Muttertag stattfindet.

Wichtige Informationen:

Aufgrund der 'ausserordentlichen Lage', welche der Bundesrat ausgerufen hat, sehen wir uns leider gezwungen, sowohl die GV vom 23. April sowie auch den Dorfmäret vom 9. Mai 2020 abzusagen. 

Das Ersatzdatum für die GV wird so rasch wie möglich auf dieser Seite publiziert.

 

 


Was Steht als nächstes auf dem Programm?

  • 3. Juli 2020        Beginn: 19.00 Uhr 
    Sommerschnittkurs mit Grill bei Familie Fischlin, Weiermattstrasse 8 in Obergösgen

Was ist im 2020 schon alles passiert?

  • Sträucher- und Rosenschnittkurs vom 14. März 2020
     Hier gehts zu den Bildern .  
  • 2. Schnittkurs vom 29. Februar 2020 
     Hier gehts zu den Bildern .  
  • 1. Schnittkurs vom 25. Januar 2020 
     Hier gehts zu den Bildern .  
  • Das Jahresprogramm 2020 ist da! 
    Die KursleiterInnen und der Vorstand würden sich freuen, möglichst viele Vereinsmitglieder an einem der interessanten Kurse begrüssen zu können.  

Impressionen von letztjährigen anlässen:

  • Hier gehts zu den Bildern aus den Jahren 2019 und 2018